"Er liest sie durch, der Unglückliche, als ob man je Gedanken-Sammlungen durchlesen dürfte!"


(Aus Nietzsches Nachlass)